WITZIG, WITZIG…

Was ist gefährlich? Niesen bei Durchfall.

Jeder kennt sie. Schon im Kindergarten machten sie die Runde. Mit der Zeit kommt dem Erzähler, welcher die Geschichte zum 1000ten Mal auftischt, nur ein gelangweiltes Stöhnen entgegen.

Witze. Ich machte es mir zur Aufgabe, hinter die Kulissen zu schauen. Wer hat den ersten Witz erzählt? Haben sie noch einen anderen Hintergrund, als nur lustig zu sein? Welche Witze kennt ihr?

Ein Witz ist eine fiktive Erzählung, die den Zuhörer oder Leser durch einen ungeahnten Schluss, eine Pointe, zum lachen bringen soll. Das Wort „Witz“ an sich kommt aus dem indogermanischem „vid“, was soviel bedeutet wie „wissen“. Im Mittelalter hieß das Wort „diu wizze“ Klugheit oder ein gesunder Menschenverstand. Der Philosoph Platon ist bekannt als der erste Theoretiker des Humors. Er deutet Humor als eine Mischung zwischen Schmerz und Scherz. Ein Mensch macht einen Scherz, von dem der Andere manchmal Schmerz oder Schaden davon trägt. Davon erzählen andere weiter und wieder Andere lachen darüber. Ein Witz entsteht. So entsteht auch der im Englischen „Prank“ (Streich), bei dem einer einen Streich verübt, z.B. Rasierschaum auf die Hand eines schlafenden Menschen sprühen und ihn dann im Gesicht kitzeln. Das Ende kann sich jeder denken. Der „geprankte“ nimmt davon oft Schaden, wobei mein Beispiel noch relativ harmlos war. Diese Streiche sind nicht cool und ich rate davon ab.

Jetzt ist es langsam genug mit Erklärung und Verwirrung. Schreiten wir zur Tat. Hier sind die besten Witze, lacht bis zum Heulen. Viel Spaß…

1. Was sind Sie von Beruf?

Ich bin Zauberer.

Ein Zauberer?

Ja, ich zersäge Mädchen.

Haben Sie auch Geschwister?

Ja, zwei Halbschwestern.

2. Herr Doktor, Herr Doktor! Ich habe jeden Morgen um 7:00 Uhr Stuhlgang!

Doktor: Das ist doch sehr gut.

Ich stehe aber erst um 8:30 Uhr auf!

3. Ich kann es einfach nicht fassen!

Mein Nachbar hat tatsächlich um 03:00 Uhr Nachts bei mir geklingelt!

Mir wäre fast die Bohrmaschine runter gefallen.

4. Oma: Du, Brummbärchen, rate mal,

wer heute weder Unterhose noch BH trägt…

Opa: Ach deswegen ist dein Gesicht so straff!

5. Ihr glaubt es nicht!

Mich hat heute am Bahnhof eine Prostituierte angesprochen.

Sie meinte, dass sie für 30 Euro alles für mich macht.

Na ratet mal, wer heute bei mir Laminatboden verlegt!

Über pennylane

Die Penny Lane ist die Schülerzeitung des John-Lennon-Gymnasiums. Aktuelle Artikel gibt es immer online und mehrfach im Schuljahr als gedruckte Ausgabe.

Zeige alle Beiträge von pennylane →